News

6. Januar 2019

Home Run 2019

Werde auch 2019 wieder Teil der Initiative
Home Run beim Vienna City Marathon.

ICH LAUFE – DU SPENDEST – WIR HELFEN
Ihr seid laufbegeistert und teilt eure Leidenschaft gern mit anderen? Stellt euren Lauf beim VCM 2019 am 7. April in den Dienst der guten Sache und setzt euch sportlich für Obdachlose und von Armut betroffene Menschen ein.

In der Notschlafstelle der VinziRast erhalten obdachlose Menschen ein Dach über dem Kopf, eine warme Mahlzeit, Kleidung, Zuwendung und Respekt. Für viele Menschen ein überlebenswichtiger Ort, nicht nur in den kalten Wintermonaten.

26. April 2017

Home Run – Ziel erreicht

Es ist nun der Moment gekommen, um Euch DANKE zu sagen.
DANKE für Eure großartige und großzügige Unterstützung der Initiative Home Run, die mit dem Vienna City Marathon am vergangenen Sonntag ihren Höhepunkt und Abschluss erreichte.
Gemeinsam konnten wir ca. 32.000,- € sammeln. Jeder Cent geht direkt an die VinziRast, die mit diesen Mitteln obdachlosen Menschen ein Dach über dem Kopf in ihrer Notschlafstelle gibt.

Home Run in der ORF-Sendung „Thema“.
Wer den gestrigen TV-Beitrag über die Initiative Home Run bei „Thema“ im ORF versäumt hat, kann diesen innerhalb von 7 Tagen in der TV-Thek ansehen: hier.

Der Beitrag ist ein schöner Abschluss einer erfolgreichen Aktion, die Ihr möglich gemacht habt.
DANKE.

31. März 2017

Home Run für obdachlose Menschen: Kabarettist Gerald Rudle erzielt Spitzenspendenbeitrag

G.Rudle_ServusTV_Hoermandinger

31. März 2017: Donnerstagabend erzielte Kabarettist Gerold Rudle in der TV-Sendung „Promi-Quizmaster“ auf Servus TV seinen eigenen Home Run, indem er einen Spendenbetrag von 11.600- € erspielte.

Die von Cecily Corti gegründete VinziRast bietet obdachlosen Menschen ein Dach über dem Kopf, spendet eine warme Mahlzeit, stellt Duschmöglichkeiten und Ansprache bereit. Mit dem von Gerold Rudle erspielten und gespendeten Betrag von 11.600,- € können die Kosten von 50 obdachlosen Menschen für etwa drei Wochen gedeckt werden.
„Zu gewinnen und dadurch andere zu Gewinnern zu machen ist ein tolles Gefühl und hat natürlich auch Spaß gemacht. Home Run und die VinziRast sind sehr effizient helfende Initiativen, die ich sehr gerne unterstütze“, sagt Gerold Rudle in Reaktion auf sein erfolgreiches Antreten.

Mira Kloss-Zechner und Nicolas Entrup, Initiatoren der Home Run-Initiative sind begeistert über die Unterstützung: „Die Spende von Herrn Rudle ist Motivation und konkrete Hilfe zugleich. Ein großes Dankeschön!“

Bislang konnte die Initiative bereits rund 30 LäuferInnen dazu motivieren, ihre Teilnahme am Vienna City Marathon dem #homerunvienna zu widmen. Auch von Obdachlosigkeit Betroffene und Flüchtlinge haben im Rahmen der Aktion mit dem Laufen begonnen und werden am 23. April für Home Run an den Start gehen.

Nach dem Motto „Ich laufe – Du spendest – Wir helfen“ wurden seither EUR 12.000,- für die Deckung der Kosten der Notschlafstelle der VinziRast für obdachlose Menschen gesammelt. Mit der Spende durch das Antreten Gerold Rudles in der Sendung „Promi-Quizmaster“ konnte dieser Betrag nun nahezu verdoppelt werden.

Bild anbei zur freien Verfügung unter Erwähnung des Copyrights: © Servus TV / Hoermandinger

2. März 2017

WALK YOUR SHIRT

WALK YOUR SHIRT & zeige Deine Solidarität und Unterstützung der Home Run Initiative. Mit dem Kauf des Home Run T-Shirts ermöglichst du einem obdachlosen Menschen eine Nacht mit einem Dach über dem Kopf. Hier geht es zur Bestellung.

19. Januar 2017

Erster Home Run Lauf-Treff

Wann?
Am 28.1. 2017 um 10.30 Uhr
Treffpunkt:
vor dem Wiener Riesenrad

Egal, ob du schon für den Home Run registriert bist oder Interesse hast mitzumachen, wir freuen uns, dich am 28.1. im Prater im Rahmen eines informellen Trainingslaufes kennenzulernen.
Frau Dr. Dagmar Rabensteiner, Österreichs ehemals schnellste Marathonläuferin, wird unser Training begleiten. Das Tempo ist nebensächlich, es wird ein gemütlicher Lauf. Geplant sind zwischen 6 und 12 km.

Wir freuen uns auf euch.

14. Januar 2017

Erfolgreiche Zwischenbilanz!

365 Tage, ein ganzes Jahr, ein Dach über dem Kopf eines obdachlosen Menschen. Der Spendenbetrag von 3.650,- € ist die Zwischenbilanz der Home Run – we run for homeless-Initiative zum Jahresende 2016. Mit 10,- € werden die Kosten der Nächtigung, Betreuung und Verpflegung eines obdachlosen Menschen für eine Nacht in der VinziRast-Notschlafstelle gedeckt. Unser Dank gilt allen Unterstützern – Spendern und Läufern – und zeigt, dass wir gemeinsam viel erreichen und konkrete Hilfe leisten können. Nach dem Motto „Ich laufe – Du spendest – Wir helfen“ kann jeder Teil dieser Bewegung werden. Unser nächstes Etappenziel: die Deckung der Kosten für ein Dach über dem Kopf eines weiteren obdachlosen Menschen. Lade Freunde, Bekannte und Kollegen ein, uns bei der Erreichung dieses Zieles mit einer Spende zu helfen.

#homerunvienna #VCM2017

Link zum Wien Marathon

Danke.

11. Januar 2017

Ein glückliches neues Jahr und ein Dach über dem Kopf für jeden Menschen!

Wien ist eine wundervolle und wunderschöne Stadt. Nicht umsonst findet sich Wien regelmäßig in den internationalen Rankings unter den Top 3 der lebenswertesten Städte weltweit. Auch leistet die Stadtverwaltung nicht unerhebliche Anstrengungen, um Menschen vor dem Abrutschen in die Obdachlosigkeit zu bewahren und stellt tausende Wohnungen zur Verfügung. Trotz all dieser Tatsachen und Anstrengungen gibt es sehr viele unterschiedliche Gründe, warum weiterhin sehr viele, zu viele Menschen auch in Wien von Obdachlosigkeit betroffen sind.

In der Notschlafstelle der VinziRast – 2004 gegründet von Frau Cecily Corti – erhalten obdachlose Menschen ein Dach über dem Kopf, eine warme Mahlzeit, Kleidung, Zuwendung und Respekt. Für viele Menschen ein überlebenswichtiger Ort, nicht nur in den kalten Wintermonaten.

Hier kannst auch du direkt deinen finanziellen oder auch sportlichen Beitrag leisten und Teil der Home Run-Initiative werden.

#homerunvienna #VCM2017

Danke

Mira und Nicolas, ehrenamtliche Mitarbeiter der VinziRast